• Sliderstarter 01
  • 2014-02-04-Sliders

Geschichte der GSG

1970 bis 2015

.

1.8.1974

1.8.1976




 
Einrichtung der Förderstufe, zunächst als Teil der Linggschule

Einrichtung der Gesamtschule Geistal in den Räumen der bisherigen Luisenschule im Geistalweg 9
16 Förderstufenklassen (Unterricht in der Nordschule)
12 Klassen 7 (4H. 5R, 3G)
4 Hauptschulklassen 8 und 9 der Linggschule
1979


 

17 Realschulklassen 8, 9 und 10 der Nordschule
18 Gymnasialklassen 8, 9 und 10 der Luisenschule
insgesamt 1923 SchülerInnen und 96 Lehrkräfte
Schulleiter Dr. Hans Bernhardt
Stellvertretender Schulleiter Heinrich Trümner

1.3.1982

Dienstantritt des neuen Schulleiters Dieter Trousil
1.8.1983
Ausgliederung der Grundschule Asbach aus dem Schulverbund Geistal
(Anbindung an die Konrad-Duden-Schule)

Herbst 1983



 

Anschaffung eines ersten Computers zu Unterrichtszwecken
aus Mitteln der Elternspende

Erscheinen der ersten Nummer der Schülerzeitung "Der Geistertaler"
Auftakt zur ersten Jugendbuchwoche in der GSG

Juli 1985

Durchführung der ersten Projektwoche

21.6.1986

Schulfest aus Anlass des 10jährigen Bestehens

1.8.1987

Geistalschule wird Standort des Unterrichts für Aussiedlerkinder

16.11.1987

Erster Tag der Offenen Tür der Förderstufe

Mai 1988

Schüleraustausch mit L'Hay-les-Roses (Gegenbesuch im Oktober)
   

31.1./1.2.89

Erster Pädagogischer Tag

März 1989

Schüleraustausch mit Mansfield/England
   

Winter 89/90

Beginn des Kontakts zu den Polytechnischen Oberschulen Bad Salzungen
Herbst 1990
Aufnahme von Kursen und der Schulleitung der Modellschule Obersberg
während der Sanierungsarbeiten

14.3.1991

Ernennung von Waldemar Miron zum Stellvertretenden Schulleiter
Nov. 1991
Erster Schüleraustausch mit der Schule der Selbstbestimmung in Moskau
(Gegenbesuch im Frühjahr 1992)

29.10.1992

Eröffnung der Schulbibliothek
Frühjahr 93
erster Austausch mit der amerikanischen Partnerschule
Eisenhower Highschool New Berlin/Wisconsin (Gegenbesuch im Sommer)

18.5.1994

Erste Veranstaltung des LiteraturCafés: Lesung Petra Kunik

Nov. 1994

Vernetzung der Schulbibliothek mit der Stadtbücherei Bad Hersfeld
Herbst 1995


Februar 1996
Wechsel des Schulleiters Dieter Trousil zum Domgymnasium Fulda
Leitung der Schule durch den Stellv. Schulleiter W.Miron

Ernennung von Herrn Bernd Wennemuth zum Rektor 

Juli 1997

Dienstantritt des jetzigen Schulleiters Gerhard Vater

26.3.1998

Verabschiedung des Stellv. Schulleiters Waldemar Miron in den Ruhestand

21.4.1998


Beginn der Kooperation mit der Unternehmensberatung Fey&Folmegg
im Rahmen der Schulprogrammentwicklung
22.4.1998


Aufnahme der GSG in den Kreis der 7 Pilotschulen des BLK-Projekts zur Verbesserung des Naturwissenschaftlichen Unterrichts mit der Universität Kassel

1.8.1998

Einzug der Schule für Erwachsene in die Räumlichkeiten der GSG

1.9.1998

Beginn der Schulsozialarbeit

Herbst 1998

Start des Hauptschulprojekts zur Berufsvorbereitung

28.1.1999

Einweihung des neuen Computerraums

19.4.1999

Gründung des Fördervereins

Mai 1999

Errichtung der Fotovoltaik-Anlage

Sommer 1999

Beginn der Renovierungsarbeiten

20.10.1999

Ernennung von Ulrich Eckhardt zum Stellvertretenden Schulleiter
1.2.2000
Beginn des bilingualen Unterrichts (Geschichte und PoWi auf Englisch) für Gymnasialschüler
1.2.2000
Beginn des bilingualen Unterrichts (Geschichte und PoWi auf Englisch) für Gymnasialschüler

24.3.2000

Eröffnung der Räume der Lernwerkstatt

Sommer 2001

Feiern zum 25jährigen Jubiläum der Schule

Frühjahr 2002

Erster Austausch mit der französischen Partnerschule
Collège Jacques Peletier in Changé (Sarthe)

August 2002

Einrichtung von gymnasialen Eingangsklassen neben der Förderstufe

Frühjahr 2003

Durchführung des ersten Assessment Centers zur Berufsfindung für Realschüler

Herbst 2003

 

Berufung der Schule zu einer von zwei hessischen Standortschulen
für das BLK-Folgeprojekt SINUS-Transfer zur Weiterentwicklung
des naturwissenschaftlichen Unterrichts
Frühjahr 2006 Beginn der Bauarbeiten am neuen Musiktrakt und der Aula 
Sommer 2006
 
 


 
Gesamtschule Geistal wird zur IGS. Der 1.Jahrgang 5 beginnt mit 7 Klassen
Aufnahme der GSG in das Programm: "Schule für Hochbegabte"
Beginn der Arbeit des Job-Coaches: Frau Jung
 

 
Juni 2006
 
Gütesiegel: Hochbegabung des HKM
 
Juni 2007
 
Gütesiegel: kontinuierlicher Praxistag HKM
 
Juni 2007
 
Einweihung des neuen Musik-Traktes mit Aula
 
Oktober 2007
 
Gütesiegel: Berufsorientierung des Kreises
 
2008
 
Totalsanierung des naturwissenschaftlichen Traktes
 
August 2009
 
Ausscheiden der Stufenleiterin Kerstin Schmidt
 
 2010
 
Neubau der Traktes für die Jahrgänge 5 und 6
 
 2010
 
Erneuerung des Schulnetzes und der PC Räume
 
August 2010
 

Ausscheiden des päd. Leiters Bernhard Kramp und der Stufenleiterin Kathrin Göbel-Knapp
 
August 2010
 
Ernennung der Stufenleiterinnen Birgit Schmitt und Iris Dörr Landeck
 
 2011 Ausscheiden des Schulleiters Gerhard Vater
   
 2012 Ernennung von Andrea Zimmermann zur Schulleiterin
   
 2015 Ernennung von Karsten Vollmar zum stv. Schulleiter
   
   
 

 

Neue Artikel Schule_3.1_

Termine und Veranstaltungen

Freitag, 22. September 2017 von 0:00 - 0:00 Uhr
LRS-Test 5. Klassen
Montag, 25. September 2017 von 13:10 - Uhr
LRS-Konferenzen 5
Mittwoch, 27. September 2017 von 0:00 - 0:00 Uhr
R10:Abgabe Genehmigungsformular Präsentation an KlassenlehrerIn
Mittwoch, 27. September 2017 von 0:00 - 0:00 Uhr
Translations-point alpha
Donnerstag, 28. September 2017 von 0:00 - 0:00 Uhr
R10:Abgabe Genehmigungsformulare an Zweigleitung
Montag, 9. Oktober 2017 von 0:00 - 0:00 Uhr
Herbstferien
Sonntag, 15. Oktober 2017 von 0:00 - 0:00 Uhr
Band-Lollslauf/Linggplatz